Bildung & Soziales

Kitas & Schulen, Notbetreuung Kinder, Alten- & Pflegeheime, Pflegedienste, Menschen mit Behinderung

Neue Corona-Infektion am Artland-Gymnasium: Schüler werden weiter im Home-Schooling unterrichtet

Weiterer Corona-Fall am Artland-Gymnasium in Quakenbrück: Mit der jüngsten Reihentestung wurde ein Schüler positiv getestet, damit liegt die Gesamtzahl bei nun acht Schülerinnen und Schülern.

Corona-Infektionen: Artland-Gymnasium stellt Präsenz-Unterricht bis zum Wochenende ein

Nach mittlerweile sieben bestätigten Corona-Infektionen, haben die Niedersächsische Landesbehörde und die Schulleitung entschieden, dass der Präsenz-Unterricht bis einschließlich Freitag ausgesetzt wird.

Weitere Corona-Infektionen in Kita Atter

Nachdem zwei weitere Erzieherinnen positiv auf das Corona-Virus getestet worden sind, müssen in der Kita Atter weitere Gruppen geschlossen werden: Nur die beiden Krippengruppen bleiben geöffnet. Alle anderen Gruppen müssen zunächst geschlossen werden.
ZUM BEITRAG

Corona-Infektion am Artland-Gymnasium: Schulbetrieb wird für zwei Tage eingestellt

Am Artland-Gymnasium in Quakenbrück haben sich vier Schülerinnen und Schüler mit dem Coronavirus infiziert. Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück, die Niedersächsische Landesschulbehörde und die Schulleitung haben entschieden, den Schulbetrieb für zunächst zwei Tage (7. und 8. September) einzustellen.

Handreichung für Pflegeeinrichtungen und besondere Wohnformen sowie Tagespflegen

Stationäre Pflegeeinrichtungen und besondere Wohnformen für Menschen mit Behinderung tragen bei der Eindämmung des Covid-19-Virus eine besondere Verantwortung.
ZUM BEITRAG

Reihentests in Alten- und Pflegeheimen abgeschlossen: Von 5.644 Mitarbeitern wurden nur zwölf positiv getestet

Die Reihentestung in allen Alten- und Pflegeheimen in Landkreis und Stadt Osnabrück ist nach neun Wochen abgeschlossen. Ergebnis: Von 5.644 Mitarbeiter in den Alten- und Pflegeheimen sind 5.632 negativ und lediglich zwölf positiv getestet worden. In dieser Woche sind die noch verbliebenen 481 Mitarbeiter getestet worden, wobei ein Test positiv ausgefallen ist.

Zwei Mitarbeitende in Alten- und Pflegeeinrichtungen positiv auf Corona getestet

Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück hat in der sechsten Woche in Folge Reihentestungen in Alten- und Pflegeeinrichtungen der Region durchgeführt. Das Ergebnis in dieser Woche: 504 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden abgestrichen, lediglich bei zwei von ihnen gab es einen positiven Befund.

Newsletter der Frühen Hilfen in der Region Osnabrück

Die Koordinierungsstellen der Frühen Hilfen aus Landkreis und Stadt Osnabrück haben vielfältige Informationen aus den Frühen Hilfen für Fachleute und Eltern zusammen gestellt.

Geänderte Elternbeiträge für den eingeschränkten Regelbetrieb

Wegen der Corona-Pandemie hatte das Land Niedersachsen im März verfügt, die Kindertageseinrichtungen ab dem 16. März zu schließen. Daraufhin hat der Verwaltungsausschuss beschlossen, für die Zeit der Schließung eine Notbetreuung anzubieten, für die keine Elternbeiträge erhoben werden.
ZUM BEITRAG

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Stadt Osnabrück

Ansprechzeiten:  Montag - Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr

Landkreis Osnabrück

Ansprechzeiten:  Mo-Mi 7.30 Uhr bis 17 Uhr und Do bis 17.30 Uhr sowie Fr bis 13 Uhr