Stadt
10.09.2020

Weitere Coronafälle in Osnabrück

In der Kita Atter wurde eine Erzieherin positiv auf Corona getestet. In Abstimmung mit dem Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück wurde die betroffene Gruppe vorläufig geschlossen. Für insgesamt vier Erzieherinnen und Erzieher wurde eine Quarantäne angeordnet. Die Eltern wurden informiert. Alle anderen Gruppen können regulär besucht werden. In der Krippe findet ebenfalls der normale Ablauf statt.

In der Felix-Nussbaum Schule hat sich ein Schüler mit dem Corona-Virus infiziert. Für eine Klasse und sechs Lehrkräften wurde ebenfalls eine Quarantäne angeordnet. In beiden Einrichtungen werden heute die ersten Abstriche genommen.

Auch in der Rosenplatzschule hat sich ein Schüler mit dem Virus infiziert. Insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler seiner Klasse sowie drei Lehrkräfte müssen in Quarantäne. Bei ihnen werden die Abstriche am Freitag genommen.