Stadt
24.09.2021

Impfbus ist auch in der Woche nach Schließung des Impfzentrums unterwegs

Der Impfbus geht in die Verlängerung. Auch in der kommenden Woche können sich Personen ab 18 Jahren noch im Impfbus mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson gegen das Coronavirus impfen lassen. Zudem hält der Bus an den Berufsbildenden Schulen Schölerberg, Pottgraben und Brinkstraße, um dort alle mit einer Zweitimpfung zu versorgen, die vor drei Wochen an selber Stelle erstgeimpft wurden.

Los geht es am Montag, 27. September, von 12 bis 19 Uhr an der BBS Schölerberg. Am Dienstag, 28. September, hält der Bus von 10 bis 13 Uhr an der BBS Pottgraben und von 14 bis 19 Uhr an der BBS Brinkstraße. Bei allen drei Schulen finden über die geplanten Zweitimpfungen hinaus auch Impfungen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson statt.

Das Impfzentrum in der Schlosswallhalle öffnet am Samstag, 25. September, zum letzten Mal. Auf dem Parkplatz der Schlosswallhalle wird jedoch am Mittwoch, 29. September, und am Donnerstag, 30. September, jeweils von 8 bis 14 Uhr noch einmal der Impfbus zum Einsatz kommen. Auch hier sind Impfungen mit Johnson & Johnson für alle ab 18 Jahren möglich.